INtem®-Academy4u: Als Franchiseanbieter das Know-how eines hundertköpfigen Expertennetzwerkes nutzen

Franchiseanbieter, die ihre Franchisenehmer unterstützen wollen, Verkaufs-, Führungs- und Servicekompetenz aufzubauen, können nun ein Angebot der INtem®-Gruppe aus Mannheim nutzen. „Wir helfen Franchiseanbietern beim Aufbau einer unternehmensinternen Weiterbildungsakademie“, führt Helmut Seßler, Leiter der INtem®-Gruppe, aus, „die Mitarbeiter und Führungskräfte erwerben auf der Akademie Verkaufs-, Führungs- und Servicewissen, das für eine erfolgreiche Gründung im Franchise unbedingt erforderlich ist.“

Akademie- und Bildungskonzept organisieren und umsetzen

„Wir entwickeln gemeinsam mit dem Franchiseanbieter ein unternehmensinternes Weiterbildungskonzept und unterstützen ihn dabei, eine Akademie für und in ihrem Unternehmen zu etablieren“, ergänzt Carsten Kutzner, Mitglied der INtem®-Geschäftsführung, die Initiative, „oder wir helfen ihm dabei, ein bestehendes Konzept zu optimieren.“

Möglich ist dies, weil das Unternehmen aus Mannheim über ein Expertennetzwerk von knapp kompetenten und renommierten 100 Trainern, Coaches und Beratern verfügt. Diese Experten schulen die Mitarbeiter und Führungskräfte der Franchisenehmer in der Weiterbildungsakademie in den Wachstums- und Innovationsbereichen Vertrieb, Service und Führung.

Das Expertenteam bietet punkt- und zielgenaue Qualifizierungs- und Trainingsprogramme an, wobei alle Entwicklungsmaßnahmen auf den neuesten Erkenntnissen der Gehirnforschung fußen, um die Nachhaltigkeit und Effektivität zu garantieren und zu erhöhen.

Wettbewerbsvorteil für Franchiseanbieter

Die Vorteile für die Franchiseanbieter liegen auf der Hand. Denn wohl jeder Franchisenehmer muss fit sein im Verkauf, im Service und in der Führung. Wenn die Anbieter den Franchisepartnern entsprechende Schulungen anbieten können, entwickelt dies eine Sogwirkung auf die Gründer. „Franchiseanbieter mit unternehmensinterner Weiterbildungsakademie bieten einen Mehrwert und bauen gegenüber der Konkurrenz Wettbewerbsvorteile auf. Denn die Franchisenehmer wissen, dass sie in den für ihren Erfolg wichtigsten Bereichen eine fundierte Aus- oder Fortbildung erhalten“, führt Carsten Kutzner aus. Und das ist bei der Gründung Gold wert.

Helmut Seßler

Über Helmut Seßler

Helmut Seßler ist Gründer und Geschäftsführer der INtem®-Gruppe. Er hat mit dem INtem®-Team drei Deutsche Trainingspreise, einen Weiterbildungsinnovationspreis, 11 Internationale Deutsche Trainingspreise, 3 Europäische Preise für Training, Beratung und Coaching gewonnen und den Human Ressource Excellence Award erhalten. Zudem ist er Autor zahlreicher Fachartikel und hat mehrere Bücher zu den Themen Beziehungsmanagement, Verkauf und Führung geschrieben. Seine Aufgaben sind die Aus- und Weiterbildung der INtem Trainer. Weiterhin entwickelt er neuste Trainings wie z.B.: das INtem®-Limbic®-Sales Training >Emotionales Verkaufen und das Achtsamkeitstraining. Als NLP-Lehrtrainer, NLP Lehrcoach und MBA setzt er die wissenschaftlichen Erkenntnisse in praxisorientierte Intervalltrainings um. Erfahren Sie mehr über Helmut Seßler